up
Fax an +44 (0)1473 378019
Seit der Erlangung meines Master of Science in Gesundheitspsychologie 2010 an der Universität von Southamton bin ich in England tätig und betreue weiterhin deutsche Patienten. Meine erste Doktorandenzeit habe ich mit Untersuchungen auf dem Gebiet der angewandten Verhaltensanalyse (Untersuchung und Zerlegung menschlichen Verhaltens mit dem Ziel, dieses ändern zu können) und Angstbehandlungen verbracht. Durch meine berufliche Tätigkeit auch in Deutschland habe ich natürlich enge Verbindung zu den deutschen Richtlinien und Gesetzen psychologische Tätigkeiten betreffend. In meiner Praxiszeit habe ich in England wie auch in Deutschland viele psycho-pathologische Befunde erstellt, Patienten getestet und hauptsächlich privat begutachtet. Meine Einsatzgebiete sind vielfältig: Strafrecht/ Kriminalpsychologie (Schuldfähigkeit), Familienrecht, Sorgerechtsangelegenheiten, Adoptionen, Erziehungsfähigkeit, Vormundschaften), allgemeine Glaubwürdigkeit (Persönlichkeitspsychologie) und Glaubhaftigkeit (Aussagepsychologie) von Zeugenaussagen, Psychodiagnostik und Testauswertungen usw. Die Bereiche "Kindeswohl" und die "Psychologie der Zeugenaussage" (alle Rechtsbereiche) sind ein Hauptaufgabengebiet. 2016 graduierte ich ebenfalls in Forensischer Psychologie (psychologische Inhalte für die gerichtliche Verwendung aufarbeiten) und erlangte den zweiten Doktorgrad. Dazu befasste ich mich mit vergleichenden Studien zu Status- und Prozessdiagnostik im Straf- sowie Familienrecht zum Münchhausen by Proxy-Syndrom. Zu meinen Studieninhalten der Gesundheits-, klinischen und forensischen Psychologie gehörten auszugsweise: - Entstehung psychosomatischer Störungen - Prävention psychosomatischer Störungen - Wirkung von psychologischen Therapien auf die Gesundheit - psychologische und psychopathologische Diagnostik/ Differentialdiagnostik - Psychologie der Gruppe - Wahrnehmungspsychologie - Psychologie der Aussage - Bio-Psychologie - Neuro-Psychologie - Entwicklungspsychologie - Klinik: Psychologische Dysfunktionen / Entstehung/ Prävention und Therapie/ Forensische Begutachtungen / Untersuchungsmethoden In Großbritannien und vielen anderen Staaten der Welt sind die Klinischen Psychologen die Spezialisten im Durchführen von Psychotherapie und Psychodiagnostik. So war mein Studium gezielt auf Diagnostik und Therapie mit Forschungsschwerpunkt ausgerichtet. Die akademischen Forensischen Psychologen sind die Sachverständigen für allgemeine gerichtliche psychologische Begutachtungen.

Master of

Science

Health

Psychology

Universität Southampton
2010

Doctor of

Clinical

Psychology

Universität Southampton
2014

Doctor phil.

of Forensic

Psychology

Universität Middlesex
2016
Qualifikation
In Deutschland gehört der Beruf des Psychologen zu den nicht reglementierten Berufen, d.h. Berufszulassung und -ausübung sind nicht im Gesetz geregelt. Eine behördliche Anerkennung des Abschlusses ist somit für die Berufsausübung nicht erforderlich.
Qualifikation
Downloads/Uploads  Kundenbereich
Impressum
Dr. Dr. phil. Annika Manzek Doktor der klinischen Psychologie Doktor phil. der forensischen Psychologie Health Psychology M.Sc